Socken Stricken
Strickanleitung in verschiedenen Farben und Muster Gr. 38/39
 
  Material: 100g z.B. Schachenmayr - Wolle, Qualität "Nomotta Regia" 4fach, 1 Nadelspiel 2,5-3,5  
   
Grundmuster: Glatt rechts = in Runden rechte Maschen
     
 

Bündchenmuster: 1 Masche rechts/1 Masche links im Wechsel

 
     
  Maschenprobe: 30 Maschen und 40 Runden = 10 x 10 cm  
     
 

Anleitung: Mit Nadeln Nr. 2,5 64 Maschen anschlagen (16 Maschen je Nadel) und im Bündchenmuster 8cm hoch stricken. Im Grundmuster mit Nadeln Nr. 3 7 cm stricken, dann die Maschen der 2ten und  3ten Nadel ruhen lassen. Mit den Maschen der 1ten und 4ten Nadel = 32 Maschen glatt rechts mit Kettenrandmaschen 6 cm = 24 Reihen gerade aus stricken. Für das dreiteilige Käppchen dann die Maschen in 3 Teile teilen = Mitte 12 Maschen, Seiten je 10 Maschen. Nun das 1te Drittel ganz, das 2te Drittel bis auf die letzte Masche rechts abstricken. Diese Masche mit der 1ten Masche des letzten Drittels rechts verschränkt zusammenstricken. 1 Masche nachstricken, wenden. Die 1te Masche abheben, links stricken, und die letzte Masche der Mitte mit der 1ten Masche des 1ten Drittels links zusammenstricken. 1 Masche nachstricken, werden, die 1te Masche abheben. Weiter jeweils die letzte Masche der Mitte mit der 1ten Masche der Seite zusammenstricken wie beschrieben, bis die Maschen der Seiten aufgebraucht sind. Zu den restl. 22 Käppchenmaschen aus den Rändern der Ferse je 12 Maschen aufnehmen (78 Maschen), in Runden arbeiten, in der 1ten Runde dabei die neu aufgefassten Maschen rechts verschränkt, später rechts stricken. Mit den Spickelabnahmen in der folgenden Runden beginnen. Dafür die zweit- und drittletzte Masche der 1ten Nadel rechts, die 2te und 3te Masche der 4ten Nadel rechts verschränkt zusammenstricken. In jeder 3ten Runde diese Abnahmen noch 6x wiederholen. Etwa 20cm mit den restlichen  64 Maschen (einschließlich Ferse) geradeaus arbeiten, in Höhe des kleinen Zeh dann beginnend für die Spitze in jeder 2ten Runde 6x, in jeder Runde 8x die zweit und drittletzte Masche der 1ten und 3ten Nadel rechts, die 2te und 3te Masche der 2ten und 4ten Nadel rechts verschränkt zusammenstricken. Im Maschenstich die restlichen 8 Maschen verbinden.

 
 
 

Mit Resten kann man diese noch nachträglich im Maschenstich aufgestickt, Interessant gestalten. Für ein Kästchenmuster 2 Maschen in der Breite und Höhe in einer Farbe  und versetzt darüber in einer anderen Farbe auch 2 Maschen in der Breite und Höhe im Maschenstich aufsticken.

Ein Zickzackmuster kann in einer beliebigen Runde angefangen werden. Mit 1 Masche in der 1ten Runde beginnen,  in den nächsten 5 Runden diese immer 1 Masche versetzt sticken, dann wieder zurück.

 

 

 
 
   
 
 
     
 
Strickmodelle, Stricken gratis, Strickmuster, Strickanleitung, Häkeln Anleitung kostenlos, Stricken für Anfänger
 
www.stricken-strickmuster.de