Häkelmuster für Scheibengardinen Häkeln - Häkelanleitungen  
     
Größe: 36cm x 36cm
 
 

Material: Je Gardine 55g 100% Baumwolle, z.B. MEZ Qualität "Rot-Tulpe", Häkelnadel Nr. 2

 
 

Grundmuster: 1te Reihe (Hinreihe): Von der Nadel aus beginnend in der 3ten Masche Stäbchen häkeln. 2te Reihe (Rückreihe): 3 Luftmaschen zum Wenden, 1 gefülltes Karo: 2 Stäbchen, dann leere Karos häkeln = abwechselnd mit 1 Luftmasche 1 Masche übergehen und 1 Stäbchen in die folgende Masche. Am Reihen-Ende noch 1 gefülltes Karo. 3te Reihe: 3 Luftmaschen zum Wenden, je 1 gefülltes und 1 leeres Karo, weiter Stäbchen häkeln, am Ende der Reihe 1 leeres und 1 gefülltes Karo. 4te Reihe: 3 Wendeluftmaschen, 2 x abwechselnd 1 gefülltes und 1 leeres Karo, dann 49 leere Karos, am Ende der Reihe 2 x abwechselnd, 1 leeres und 1 gefülltes Karo. 5te bis 53te Reihe: Beidseitig am Rand weiter die Karos, die Muster der Häkelschriften dazwischen arbeiten. 54te bis 57te Reihe: Rückwärts die Reihen 4 bis 1 arbeiten.

     

Häkelschriften: Ein Viertel des Musters mit dem mittleren Karo ist jeweils gegeben. In der Breite das Muster ab Mittelkaro gegengleich arbeiten. In der Höhe ebenfalls ab Mittelkaro gegengleich anschließen. Leere Karos = helle Felder, gefüllte Karos = dunkle Felder.

     
Maschenprobe: 16 Karos und 16 Reihen = 10cm x 10cm
 

Arbeitsanleitung: Für 57 Karos Breite 115 plus 2 Luftmaschen zum Wenden anschlagen (je Gardine) und nach den Häkelschriften im Grundmuster arbeiten (beschrieben wie im Grundmuster). Rundherum anschließend 1 Runde fester Maschen arbeiten. Die Gardinen zum Schluss spannen und leicht dämpfen.

 
 
 
     
    Um die Anleitungen größer zu sehen, bitte das Bild anklicken!    
     
 
 
     
     
     
     
     
     
  Strickmodelle, Stricken gratis, Strickmuster, Strickanleitung, Häkeln Anleitung kostenlos. Stricken lernen für Anfänger  
 
www.stricken-strickmuster.de