Babyschuhe Stricken  
Strickanleitung für Babyschuhe. Gr. ca. 7 bzw. 8 cm Fußlänge
     
Material: z.B. Schachenmayr Qualität "Bravo Baby", 50g Weiß mit bunten Sprenkeln, Nadelspiel 2,5 bis 3,5, ca. 80cm Satinband, 11mm breit
 
 

Muster: Kraus rechts: jede Masche rechts stricken. Bei Runden: 1 Runde rechte, 1 Runde linkes im Wechsel stricken.

Glatt rechts: In Runden nur rechte Maschen stricken.

 
 
Maschenprobe: 24 Maschen und 36 Reihen/Runden glatt rechts = 10 x 10 cm, 24 Maschen und 46 Reihen/Runden Kraus rechts = 10 x 10cm
     

Anleitung: Beginnen mit dem Schaft. In der hinteren Mitte ist Runden-Wechsel. 32/36 Maschen anschlagen (8/9 Maschen je Nadel) und 6 cm kraus rechts, dann glatt rechts stricken. Für den Banddurchzug in 6 cm Schafthöhe eine Loch-Runde arbeiten. Im Wechsel dafür 2 Maschen rechts zusammenstricken und 1 Umschlag arbeiten. Noch 1 Runde rechte Maschen über alle Maschen und Umschläge stricken. Nun 8/9 Maschen der 1ten Nadel und 3 Maschen der 2ten Nadel rechts stricken. Für die Fußoberseite danach in Reihen nur über die folgenden 10/12 Maschen (= die letzten 5/6 Maschen der 2ten Nadel und die ersten 5/6 Maschen der 3ten Nadel) Kraus rechts stricken, übrigen 22/24 Maschen stilllegen. Ca. 4/5cm (nach 20/24 Reihen bzw. 10/12 Rippen der Fußoberseite) in Runden über alle Maschen weiterarbeiten. Rundenbeginn ist vor den 10/12 Maschen rechts stricken, mit der 2ten Nadel aus dem daneben liegenden Rand 10/12 Maschen aufnehmen und von den stillgelegten 6 Maschen rechts stricken, 10/12 Maschen dazu noch aus dem Rand aufnehmen (52/60 Maschen insgesamt).

Nun weiter Kraus rechts arbeiten, mit 1 Runde linke Masche beginnen, nach 9/11 Runden bzw. in der 10/12 Runde (=Rechts-Runde) bei der 1ten Nadel (= vordere Mitte) und bei der 3ten Nadel (Ferse) Abnahmen arbeiten. Jeweils dafür die 1te Masche rechts abheben, 1 Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen. Bis 2 Maschen vor Nadel-Ende stricken, dann 2 Maschen rechts zusammenstricken. In jeder 2ten Runde diese Abnahme noch 3x/4x wiederholen (= 36/40 Maschen nach der 16/20 Runde). Noch je 2 Maschen sind nun auf der 1ten und 3ten Nadel. Noch 1 Runde links stricken, von der 1ten und 3ten Nadel dann je 1 Masche auf die 2te bzw. 4te Nadel heben und die je 18/20 Maschen beider Nadeln mit Maschenstich verbinden.

     

Ausarbeitung: Satinband in 2 Hälften teilen, Enden schräg abschneiden, Bandstücke durch die Loch-Runde ziehen und vorne zu einer Schleife binden. An Stelle von Satinband, kann man auch eine ca. 45cm lange Kordel drehen und durch die Loch-Runde ziehen.

 
 
 
      
 
 
 
    Um die Anleitungen größer zu sehen, bitte das Bild anklicken!    
     
 
 
     
     
     
     
     
     
  Strickmodelle, Stricken gratis, Strickmuster, Strickanleitung, Häkeln Anleitung kostenlos, Stricken für Anfänger  
 
www.stricken-strickmuster.de